Gut zu wissen

Wie läuft das Ganze eigentlich ab? Was kostet es mich und was genau erwartet mich?

Ablauf

Ein Coaching besteht immer aus einem Erstgespräch, für das Sie 60 - 90 Minuten einplanen sollten. Bei diesem Kennenlern- und Anamnese- Gespräch legen wir Ihre Ziele fest und Sie erhalten eine erste Idee, wie Ihr persönliches Ernährungskonzept aussehen könnte.   

Es folgen weitere Termine, um das vorgeschlagene Konzept zu festigen, zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen. Wir klären Ihre Fragen, sprechen über Rezepte, Zubereitungsmethoden und die Umsetzung im Alltag. Auf Wunsch könnte ein gemeinsamer Einkauf, ein Kühlschrank-Check oder ein gemeinsames Kochen auf dem Plan stehen. 

Eine Ernährungsumstellung braucht Zeit. Bitte planen Sie mindestens drei Folgetermine ein. Um einen nachhaltigen Erfolg zu erzielen sind jedoch u.U. auch mehr Termine nötig. 

Nachbetreuung

Eine Ernährungsumstellung wirft viele Fragen auf. Kann ich noch etwas anders machen? Sind meine Mahlzeiten gut zusammengestellt? Oft ist auch gelegentlich noch etwas Motivation von außen nötig, um die neuen Gewohnheiten zu festigen und nicht in alte Muster zurückzufallen. Aus diesem Grund erhalten Sie bei Seelenfutter eine umfassende Nachbetreuung per Telefon, E-Mail oder Whatsapp, damit Sie in den Wochen und Monaten nach dem Coaching nicht alleingelassen werden.

Zeit und Ort

Seelenfutter ist in keiner Praxis ansässig. Die Coachings finden an einem flexiblen Ort statt. Dies kann bei Ihnen zu Hause, in Ihrem Lieblings-Café oder ganz woanders sein. Gerne können die Coachings nach dem Erstgespräch auch telefonisch oder per E-Mail stattfinden. Aufgrund meiner hauptberuflichen Vollzeitbeschäftigung biete ich Termine in den Abendstunden und am Wochenende an.

Kosten

Ein Ernährungscoaching ist eine Investition in Ihre Gesundheit und in Ihr alltägliches Wohlbefinden. Eine detaillierte Preisübersicht finden Sie hier.